Verein

/Verein
10. Januar 2019

KBC on Tour beim Potsdamer Neujahrsturnier 2019

By |2019-01-10T14:36:21+00:0010. Januar 2019|Categories: Allgemein, Teilnahmen, Turniere, Verein|0 Comments

Das neue Jahr begann für eine (für uns sehr große) Gruppe von 16 KBCler mit den Neujahrsturnier in Potsdam vom 4.-6.1.2019. Neben den traditionellen Disziplinen Doppel/Mixed wurde dieses Mal am Freitag auch Badminton im Herreneinzel und Dameneinzel gespielt. Sehr schön, dass bei immer mehr Turnieren in Berlin/Brandenburg auch das Einzel wieder Einzug einhält. Die beste Platzierung konnte Julia im DE-C erreichen, den dritten Platz vor ihrer Doppel-Partnerin Diana. Ein schöner Erfolg, war es doch die erste Turnierteilnahme überhaut für die beiden und spornt sicherlich für Mehr an. Neben ein paar Viertelfinal-Einzügen war nicht viel zu holen für uns. Trotzdem ein schönes Badminton-Wochenende in einer neuen schicken 12-Feld Halle (sehr neidisch als Turnier-Ausrichter ;-)). Erste Erfahrungen konnten unsere KBC-Turnier-Neulinge - Jana, Anke, Rem - gewinnen. Durch Gruppenspiele hatten alle mindestens zwei / drei Spiele und so lohnte sich die Fahrt schon mehr, als noch vor ein paar Wochen bei der LEM des BVBB mit Einzel-KO am gleichen Ort. Fazit: ein sehr gelungenes Event, wenn auch mit mäßigen Erfolg, aber die nächsten Chancen kommen bestimmt. Für die kommenden Turniere gibt es hier die Übersicht. Hier die Ergebnisse aus Potsdam.

20. Dezember 2018

Badminton Turnier-Kalender Berlin Brandenburg 2019

By |2018-12-20T22:10:39+00:0020. Dezember 2018|Categories: Allgemein, Ausschreibungen, Turniere, Verein|0 Comments

Ausschreibungen und Termine zur Vereins-Turnier-Saison findet ihr hier. Ihr wollt mitspielen, wir melden euch gerne (sportwart@koepenickerbc.de). Bei Turnieren des Badminton Verbandes Berlin Brandenburgen (also in der Regel Ranglisten und Meisterschaften) trägt der Verein die Startgebühren für Vereinsmitglieder.

20. Juni 2018

Von Rostock bis zu den Alpen – ein Turnierbericht zum Köpenicker Badminton Cup 2018

By |2019-01-10T13:52:49+00:0020. Juni 2018|Categories: Köpenicker Badminton Cup, Turniere, Verein|0 Comments

Am Pfingstwochenende fand nach einem Jahr Abstinenz, wieder einmal ein großes Badmintonturnier des Köpenicker Badminton Club statt. In der sechsten Auflage gab es aber auch einige Änderungen. Neben dem etwas neuem Namen war die größte Änderung, dass das Turnier erstmal im die Einzeldisziplin erweitert wurde und somit an drei Tagen stattfand. Das Teilnehmerfeld erstreckte sich vom reinen Freizeit-, bis hin zum letztjährigen Oberligaspieler. Mit über 150 Teilnehmern konnten wir aber alle in ihrer jeweiligen Klasse eintakten. Besonders erfreulich war der Ausrichter über  viele neue Gesichter bei der diesjährigen Turnierausgabe. Erstmalig hatten wir sogar internationale Teilnehmer – aus Paris (Frankreich) und eine große Truppe aus Starnberg (Bayern). Am Samstag wurde durch die fleißigen Helfer des Vereins die Halle für die Besucher hergerichtet. Felder kleben, Netzanlagen in den zwei Hallen aufbauen, Turnierleitung und Beschallungsanlage einrichten und und und. Ein kleiner Kraftakt welcher erstaunlich durch das Team bewerkstelligt werden konnte.  Somit blieb noch ein wenig Zeit für ein gemeinsames Helfer-Frühstück. Kurz nach 12 Uhr konnte Turniertag 1 durch den Vorsitzenden eröffnet werden. Nach einer herzlichen Begrüßung und der Auslosung. Im Schweizer-Leitersystem wurden 6 Runden gespielt. Die ersten 3 platzierten konnten sich über Sachpreise, Urkunden und Medaillien freuen. Am Ende hatten wir folgendes Ergebnis: Mixed A 1. Hamacher, Sebastian Hartenstein, Paulina VfB Hermsdorf 2. Bedetti, Nicolas Herzsprung, Johanna CSM20 - Paris / Köpenicker BC 3. Goonaratne, Don Heimbrodt, Ann BC Tempelhof 4. Haker, Paul Breitkreuz, Katharina BG Neukölln Mixed B 1. Dykmann, Dmitry Krüger, Maureen BC Potsdam 2. Neumann, Jan-Stephan Zentgraf, Peggy Köpenicker Badminton Club 3. Plischkowsky, Kai Schneider, Gina Blau-Weiß Petershagen 4. Liubyvyi, Oleg Liubyva, Nadiia DIBVM 5. Hieronymus, Tilo Muchow, Julia Köpenicker BC / BG Neukölln 6. Bartsch, Andre Padberg, Jessica SCS Siemenstadt / Vereinslos 7. [...]

5. Juni 2018

Kurzbericht zum Trainingscamp in Köpenick

By |2018-12-20T22:03:33+00:005. Juni 2018|Categories: Allgemein, Badminton Camp, Verein|0 Comments

Am letzte Mai-Wochenende richtete der Köpenicker Badminton Club zum dritten Mal ein Trainingscamp mit Hans Werner Niesner aus. Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde unter Leitung vom ehemaligen deutscher Bundestrainer mit 14 Teilnehmern viel und fleißig trainiert. Unterstützung gab es von den Co-Trainern Robin Niesner und Christian Plunze. Mit leichter Verspätung begann am Samstag das Camp, welches für einige Teilnehmer erstmaliges Training unter professioneller Anleitung bedeutete. Schwerpunkthemen an diesem Wochenende war die Rückhand, dem Umsprung, Spiel am Netz und Abwehr. Mit wenigen kurzen Pausen sowie einer etwas längeren Mittagspause wurde rund 6 Std. intensiv trainiert. Nach den erfolgreichen Einheiten machte sich die Gruppe auf, um den Abend gemeinsam und gemütlich bei Speiß und Trank ausklingen zulassen. Hier stießen auch noch weitere Vereinsmitglieder hinzu sodass dies ein schöner Abschluss des erstem Trainingstages war. Am Sonntag ging es um 10 Uhr weiter. Neben ein wenig Theorie sowie Demo- und Beispielvideos stad das umsetzen und einüben des gelernten auf der Tagesordnung. Gegen 17 Uhr war es dann auch schon wieder so weit, langsam auf Wiedersehen zu sagen. Die Teilnehmer hatten viel Spaß und Freude und hoffen das erlernte Wissen im weiteren Training zu vertiefen und anzuwenden. Wir bedanken uns herzlich bei Hans Werner und Robin für ihr kommen nach Berlin und hoffen auf ein baldiges 4. Camp in Berlin. Author: Cristian Plunze

13. Mai 2018

Einladung 3. Badminton Wochenend-Camp mit Hans Werner Niesner 26./27.5.

By |2018-12-20T22:04:51+00:0013. Mai 2018|Categories: Allgemein, Badminton Camp, Training, Verein|0 Comments

Wir laden euch nun zu unseren dritten Badminton Wochend-Camp mit den ehemaligen Bundestrainer Hans Werner Niesner ein. Seid dabei und lernt neues, verbessert euch, seid gespannt. Die Details findet ihr hier in der Einladung. Das Camp ist offen für alle, egal ob Freizeitler oder Mannschaftsspieler. Köpenicker oder von anderen Gastvereinen. Wir freuen uns auf euch. Ausschreibung 3. Wochenend-Camp als PDF

21. Februar 2018

Abschlusswochenende Saison 2017/2018 in Berlin

By |2018-02-21T17:36:17+00:0021. Februar 2018|Categories: Mannschaft 1, Mannschaft 3, Mannschaft 4, Mannschaften, Verein|0 Comments

Das war es jetzt. Das letzte Punktspielwochenende der Berlin Brandenburg Mannschaft Meisterschaften 2017 / 2018 liegt hinter uns. Unsere drei Badminton-Mannschaften mussten Samstag und Sonntag ein letztes mal in dieser Spielzeit ran. Leider wurde der Klassenerhalt der dritten Mannschaft nicht erreicht. Sie verlor mit 3:5 zu Hause gegen den Zweitplatzierten SC Brandenburg und muss den Gang in die G-Klasse antreten. In einer sehr engen Staffel bis zum Schluss hätte ein Sieg her gemusst. Wie so oft, die knappen Spiele nicht geholt, waren häufige Unentschieden die Folge, schade. Das haben wir uns naturgemäß anders vorgestellt. Mit minimalen Chancen auf den Aufstieg ging SG Köpi IV in der F-Klasse auswärts auf Punktejagt. Das Endresultat: 3:5-Niederlage. Am Ende kann man in der Tabelle einen leistungsgerechten Platz im Mittelfeld ablesen. In Anbetracht der immensen Personalsorgen zum Anfang der Saison, ist der Abschluss erfreulich. Im letzten Punktspiel unserer "Ersten" lautete das Resultat, man könnte es sicher erraten, 5:3. Nur diesmal kam der Sieger aus Köpenick und bestätigte somit den schon feststehenden Aufstieg in die A-Klasse. Die gemischte Bilanz unserer Spielgemeinschaft am Saisonende lautet also: Aufstieg, Klassenerhalt und Abstieg. B-Klasse - SG Köpi I - 1. Platz - Aufstieg in die A-Klasse C-Klasse - SG Köpi II - Rückzug F-Klasse - SG Köpi III - 7. Platz Abstieg in die G-Klasse F-Klasse - SG Köpi IV - 5. Platz Vielen Dank allen Zuschauern, vielen Dank an den Einsatz der Ersatzspieler.

20. Februar 2018

Einladung – Köpenicker Badminton Cup in Berlin

By |2018-02-20T21:41:34+00:0020. Februar 2018|Categories: Allgemein, Ausschreibungen, Turniere, Verein|0 Comments

Der Name wurde gefunden :-) Der KBC richtet also den KBC aus, genauer gesagt den Köpenicker Badminton Cup 2018. Zu Pfingsten laden wir nach einem Jahr Pause wieder zu unserem Turnier ein. Noch nicht in unserer gewohnten Halle in Berlin Köpenick, aber trotzdem auf zehn Feldern. Wir erweitern unser Format und lassen auch Damen- und Herreneinzel spielen. Es liegen also drei Tage voller Badminton und Spaß in drei Spielklassen in allen Disziplinen vor uns. Wir freuen uns darauf, ihr seid herzlich eingeladen. Weitere Infos

7. Februar 2018

Badminton Turnier zu Pfingsten – Name gesucht

By |2018-02-07T10:27:10+00:007. Februar 2018|Categories: Allgemein, Turniere, Verein|0 Comments

Zu Pfingsten (19.05. bis 21.05.) wollen wir wieder ein Badminton Turnier in Berlin Köpenick ausrichten. Gespielt werden soll Doppel, Mixed und Einzel. Wir suchen noch einen Namen. Dafür kann jeder gerne an unserer Umfrage teilnehmen: Umfrage Falls jemand noch eine schöne Namensidee hat, immer her damit. Wir freuen uns auf euer Feedback.

2. Februar 2018

4.Mannschaft sichert Klassenerhalt, SG-Köpi III muss zittern

By |2018-02-05T13:00:22+00:002. Februar 2018|Categories: Mannschaft 3, Mannschaft 4, Mannschaften, Verein|0 Comments

Am vergangenen Wochenende konnte sich die vierte Mannschaft den Klassenerhalt sichern. Im Heimspiel konnte in der Köpenicker Halle gegen Berlin Rehberge ein ungefährdeter 7:1 Sieg eingefahren werden. Damit setzte sich die Mannschaft mit einer ausgeglichenen Bilanz (13:13) im Mittelfeld der Tabelle fest und kann das letzte Spiel am 17.2. nun gelassen entgegen gehen. Die SG Köpenicker BC/SC III muss dagegen zittern und am letzten Spieltag alles in die Waagschale werfen, was geht. Sie spielte auswärts gegen den Tabellenletzten aus Berlin Tempelhof / Friedenau leider nur Unentschieden (4:4). Das Team steht mit den derzeitigen fünften Platz zwar noch am rettenden Ufer. Aber wird das letzte Spiel gegen den Tabellenzweiten am 18.2. in Köpenick verloren, folgt der Abstieg, da der Vorletzte und Letzte gegeneinander spielen.